Ein zufriedener Kunde ist unser wichtigstes Anliegen. Um dies erreichen zu können, ist ein reibungsloser Prozess von der Beschaffung bis hin zum Vertrieb zu gewährleisten. Dafür ist ein komplexes Zusammenspiel zwischen allen Abteilungen zwingend.

Als Industriekaufmann/-frau bist du kaufmännische/r Angestellte/r mit dem größten und anspruchvollsten Einsatzgebiet. Du absolvierst eine fachlich qualifizierte Ausbildung in den verschiedensten Abteilungen, zum Beispiel Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung, EDV, Personalbüro, Arbeitsplanung und Lager. Während deiner Ausbildung arbeitest du an fachlich anspruchsvollen Aufgaben und Projekten mit, bei denen du tiefgehende Einblicke in die Struktur des Unternehmens erhältst.

Diese Abteilungen durchläufst du während der Ausbildung:

  • Disposition
  • Buchhaltung
  • Personalbüro
  • Einkauf
  • Vertrieb
  • Arbeitsplanung
  • Lagerwesen
  • EDV

Für die Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann bringst DU mit:

  • Interesse an komplexen kaufmännischen Aufgaben
  • Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches und selbstbewusstes Auftreten

Von dir erwarten WIR gute schulische Leistungen in:

  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch
  • Gemeinschaftskunde

Das sind die Fakten der Ausbildung:

Ausbildungsdauer:   
3 Jahre

Voraussetzungen:    
guter Realschulabschluss

Unterrichtsfächer:    
Deutsch, Gemeinschaftskunde, Gesamtwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Steuerung und Kontrolle, Informationsverarbeitung, Marketing

Berufsschule:            
Nagold
_______________________________________________________________________

Wir freuen uns sehr über deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

bewerbung@kissling.de

Zurück zur Übersicht

Wie ich zur Firma KISSLING gekommen bin
Da die Firma KISSLING in dieser Gegend einer der größten Arbeitgeber ist und mich sofort das internationale Umfeld angesprochen hat, war die Wahl der Ausbildungsstätte nicht schwer. Als solides mittelständiges Unternehmen bietet mir die Firma KISSLING einen großen Aufgabenbereich, in dem ich alle Facetten eines Betriebes kennenlernen kann.

Warum ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann mache
Da mir der Umgang mit Zahlen schon immer leicht fiel und ich gerne mit Menschen zusammenarbeite, war die Ausbildung zum Industriekaufmann meine erste Wahl. Meine Erfahrung nach fast 3 Jahren bestätigt dies, denn hier sind diese Interessen perfekt vereinbar.

Was mir besonders Spaß macht
Besonders ist, dass kein Tag dem vorherigen gleicht, jeden Tag wird man mit neuen Aufgaben konfrontiert. Vor allem den Umgang mit unseren Lieferanten im Einkauf finde ich sehr spannend. Man lernt zu Verhandeln, richtig zu Argumentieren und den Gegenüber zu überzeugen. Deshalb entschied ich mich für den Einkauf als Abteilung für meine Fachaufgabe.

Wie ich mir meine Zukunft bei KISSLING vorstelle
Ich hoffe meine Prüfung mit guten Noten abzuschließen und anschließend einen verantwortungsvollen Posten zu erhalten, bei dem ich meine gelernten Fähigkeiten voll zum Einsatz bringen kann.